Natürlich ist das Shtox-Glas kein Perpetuum Mobile und dreht sich nicht mit Hilfe von unbekannten, übernatürlichen Kräften. Es wird mit einer Handberührung in Bewegung versetzt. Dennoch bleibt die Frage: Weshalb dreht sich Shtox im Gegensatz zu anderen Gläsern? Das Geheimnis liegt in einer einzigartigen, speziell entwickelten Form des Bodens. Bei der Herstellung der Shtox-Gläser in der Fabrik modellieren erfahrene Handwerker manuell die Bodenform eines jeden Glases. Durch eine hohe Präzision des Schliffs wird die einwandfreie Drehung des Glases ermöglicht, ohne dass es zu wackeln anfängt.